HEIMBERG RESTAURANT

 

Für das neue Restaurant des Hotel Heimberg in Parpan/Lenzerheide entwickelte LIGHT ON ein Lichtkonzept, mit dem flexibel auf die unterschiedliche Nutzung des Raumes reagiert werden kann.

In dem mit Altholz und rustikal-modernen Elementen gestalteten Restaurant entdeckt der Gast immer wieder neue Lichtdetails. Natursteinwände und Holzvouten werden durch eine lineare Beleuchtung gekonnt in Szene gesetzt. Die hochwertigen Oberflächen von Decken und Wänden kommen dank indirekter Beleuchtung optimal zur Geltung. Als Grundbeleuchtung fungieren Minispots mit einer Lichtöffnung von nur 10 Millimetern, die nicht sichtbar hinter der Altholzdecke eingebaut wurden. Diverse Spezialanfertigungen, wie der direkt-indirekt strahlende LED-Lichtring mit 2,5 Meter Durchmesser sowie drei Pendelleuchten – jeweils mit dem Motiv eines Bündner Steinbocks – ergänzen das stimmige Lichtbild.

 

Projektjahr: 2016/2017