SAVOY HOTEL – FASSADE

Das traditionsreiche Hotel am Zürcher Paradeplatz beauftragte LIGHT ON erstmals 1997 mit der Beleuchtung der aufwändigen Aussenfassade. Um die Sphinx-Köpfe, Säulen, Ornamente und Brüstungen optimal auszuleuchten, wurden Glasfaserelemente mit speziellen Linsen installiert. 2010 erfolgte die Umrüstung der Fassadenbeleuchtung auf LED-Technik. LIGHT ON setzte dabei eigens entwickelte LED-Spots mit Linse und auswechselbarem 13 Watt LED-Chip ein. Durch diese Umrüstung konnte die Leistung von 3600 Watt auf nur 951 Watt reduziert und die Lichtstärke im gleichen Zug nahezu verdoppelt werden.

 

Bauherr: Savoy Hotel Baur en Ville

Projektjahr: 2010