INTERNATIONALE PRIVATBANK – ZÜRICH

LIGHT ON entwickelte für das neue Geschäftshaus der Privatbank ein Beleuchtungskonzept, lieferte Beleuchtungspläne sowie Detailplanungen und erstellte die Leuchtenausschreibung für den Generalunternehmer. Um die niedrigen Räume hell und grosszügig erscheinen zu lassen, wurden die Decken aufgehellt und als Reflektor für die Beleuchtung genutzt. Stehleuchten mit direktem und indirektem Lichtanteil an den Arbeitsplätzen sorgen für optimale Arbeitsbedingungen. Bewegungsmelder und Lichtfühler garantieren, dass die Leuchten nur an sind, solange die Arbeitsplätze besetzt sind oder die erforderliche Beleuchtungsstärke nicht durch Tageslicht erreicht wird. Die Treppenhäuser werden aus ökonomischen Gründen mit Entladungslampen beleuchtet, die Stufenbeleuchtung erfolgt durch unsichtbar in den Handlauf der Treppe integrierte, wasserdichte LED-Bänder.

 

Bauherr: Leumi Privatbank

Projektjahr: 2009