PRIVATHAUS – ZÜRICH

 

Das moderne Einfamilienhaus verfügt über zwei Highlights, die sich als besondere lichttechnische Herausforderung erwiesen: Herzstück des Hauses ist eine über alle Geschosse führende, 8 Meter hohe Wasserwand. Um die Wirkung des sanft fliessenden Wassers optisch zu unterstreichen, setzte LIGHT ON zwei sich ergänzende Lichtsysteme ein: Seitlich positionierte LED-Strahler mit ausgereifter Linsentechnik lassen das über Naturstein fliessende Wasser plastisch wirken. Von oben und unten bestrahlen LED-Bänder in Edelstahlprofilen die Wand mit linearem Streiflicht. Eine nicht minder anspruchsvolle Lösung entwickelte LIGHT ON für die Bar aus Onyx-Stein. Um den farbenprächtig gezeichneten, transluzenten Stein optimal wirken zu lassen, wurde die gesamte Bar mit LED-Bändern hinterleuchtet.

 

Architekt: Weisser Architektur & Bau AG, Zollikon

Projektjahr: 2013