SHOPPI – PARKPLATZ WEST UND FASSADE

 

Dem Wunsch des Bauherrn nach etwas Aussergewöhnlichem trug LIGHT ON mit der Idee Rechnung, den Parkplatz über 9 Meter hohe, mit Auslegern bestückte Masten zu beleuchten: Durch ein spezielles Profil können einzelne Scheinwerfer flexibel montiert und individuell ausgerichtet werden. Auch bei der Beleuchtung der 6.000 qm grossen Fassade bewährten sich die Masten: Die Wirkung eines innovativen Materials, das die Gebäudehülle weiss erscheinen lässt, je nach Sonnenstand und Blickwinkel jedoch einen in allen Spektralfarben schillernden Effekt aufweist, sollte auch nachts sichtbar sein. Diese anspruchsvolle Aufgabe löste LIGHT ON durch die exakte Positionierung weiterer Scheinwerfer an den Parkplatzmasten und genaue Berechnung von Auftreffwinkel und Abstand. Mit nur 2 Watt pro qm wird die gesamte Fassadenfläche effizient ausgeleuchtet.

 

 

Bauherr: Shoppi Tivoli Management AG, Spreitenbach

Projektjahr: 2011/2014