BANK LIENHARDT – FACADE

BANK LIENHARDT – FASSADE

Für den Hauptsitz der Lienhardt & Partner Privatbank realisierte LIGHT ON ein Beleuchtungskonzept, das die Schönheit und Dreidimensionalität des klassizistischen Geschäftshauses optimal zur Geltung bringt. Für Passanten unsichtbar, wurden Glasfaserelemente mit Linsen an der Fassade montiert. Damit lassen sich die Gliederung der Geschosse, der Gebäudemittelteil, die Fassadenfiguren, die Türme und Gebäudeabschlüsse aus verschiedenen Richtungen ausleuchten. Durch diese Art der Akzentuierung kann die Plastizität der Säulen und Figuren hervorgehoben werden. In zwei Phasen wurden insgesamt 200 Tageslicht simulierende Leuchten installiert. Die Beleuchtung wird alle zwei Jahre gewartet und befindet sich trotz starker Abgasbelastung am Standort noch immer in sehr gutem Zustand.

Bauherr
Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG

Projektjahr
1998-2001

BANK LIENHARDT – FACADE