FRAUMÜNSTER CHURCH – ZURICH

FRAUMÜNSTER KIRCHE – ZÜRICH

Bereits 2005 wurde LIGHT ON mit der Erneuerung der Grundbeleuchtung des Kirchenraums der denkmalgeschützten Kirche beauftragt. Dabei wurden die Beleuchtungsintensität im Bereich des Chors erhöht, eine neue Orchesterbeleuchtung installiert und historische Originalleuchten aufwendig restauriert. Für die berühmten Chagall-Fenster konstruierte LIGHT ON Leuchten, deren Lichtwert mittels Steuerung an das Tageslicht angepasst werden kann. Im Zuge der zweiten Sanierung ab 2020 wurden etliche alte Scheinwerfer durch farblich ansteuerbare Scheinwerfer ersetzt. Der Chorbereich wird nun durch leistungsstarke Miniaturleuchten optimal ausgeleuchtet. Auch eine neue Lichtsteuerung wurde installiert. Durch die Umrüstung auf die moderne Lichttechnik konnten insgesamt rund  16 kW Leistung eingespart werden.

Architekten
Architekturbüro Peter Fässler

Projektjahr
2020 & 2005

Videos

Spezialanfertigung Leuchte Fraumünster Zürich – 2015