RESIDENZA RADICE MASSAGNO

RESIDENZA RADICE MASSAGNO

In der grossen Gartenanlage des Projekts Residenza Radice Massagno kommen über 100 Leuchten mit spezieller Linsenoptik zum Einsatz, die gezielt über den Wegen platziert wurden. Um das Streulicht auf ein Minimum zu reduzieren, sind die Lichtkegel individuell einstellbar. Die intelligenten Leuchten kommunizieren miteinander: Eine Sensor-Steuerung dimmt das Licht und kontrolliert, wann und wo dieses ein- oder ausgeschalten wird. Die Energiekosten können auf diese Weise gesenkt werden. Bei der Ausführung wurde auf hochwertige Materialien mit langer Lebensdauer geachtet. Auch auf die einfache Wartungsmöglichkeit der Leuchten legte LIGHT ON besonderes Augenmerk.

Architekten
SC4S Parnter GmbH

Bauherr
Swiss Life Asset Management AG

Projektjahr
2016-2021